Back to all posts

Musiksendung auf Okto TV

Dez 4, 2019 / by jwin / In Allgemein / Schlagwörter: , , , , , , , / Leave a comment

Okto TV Moderator Jürgen Winterleitner bei In The Basement von Audiogate
Jürgen Winterleitner mit Joschi, Max und Paul von Dream Owner

Musiksendung auf Okto TV

Die Band „Dream Owner“ sind die Shooting Stars der österreichischen Musikszene. In noch jungen Jahren haben die drei Musiker aus Wien bereits große Erfolge zu Buche stehen. Als Okto TV Moderator habe ich mit Dream Owner darüber gesprochen, was hinter den Erfolgen steht, worauf sie am meisten stolz sind und welche Ziele „Dream Owner“ noch haben. Darüber habe ich mit der jungen Band für die MusiksendungIn The Basement“ auf Okto TV gesprochen.

Die Band

Dream Owner ist eine Alternative Rock Band aus Wien. Die Band besteht aus:

  • Max KLINGER (Gesang, Gitarre, Klavier)
  • Paul KLINGER (Bass)
  • Joschi RIEGELSBERGER (Schlagzeug)

Max und Joschi haben bereits zusammen die Schule besucht und waren vor Dream Owner bereits gemeinsam in einer anderen Band. Als sich diese Band zerschlug, wurde die Idee zu Dream Owner geboren. Zu Max und Joschi kam dann noch Paul dazu. Er ist der jüngere Bruder von Max.

Dream Owner – jung und erfolgreich

Im Jahr 2018 haben Dream Owner Österreich’s größten Live Musik-Contest gewonnen: die Planet Festival Tour. Bei diesem Contest haben Bands und Musiker aus Österreich die Chance, neben Preisen im Gesamtwert von rund 100.000 €, auch Auftritte bei Festivals wie dem Nova Rock Festival oder am Wiener Donauinselfest zu gewinnen.

Die Planet Festival Tour ist ein Band-Wettbewerb, der sich in mehrere Etappen gliedert. Gestartet wird mit Vorausscheidungen, den sogenannten Qualifyings. Diese Vorausscheidungen der Planet Festival Tour finden österreichweit statt. Veranstaltungslocations der Qualifyings des Band-Contests in Österreich sind u.a. der Club Q (Graz), Rockhouse Salzburg, Spinnerei Traun und die ((szene)) Wien.

Das Finale der Planet Festival Tour findet in keiner geringeren Location wie dem Wiener Gasometer statt und trägt den offiziellen Namen „Final Big Bang“. Diesen Final Big Bang im Gasometer haben Dream Owner 2018 gewonnen. Aus diesem Sieg bei der Planet Festival Tour resultierten Auftritte beim Nova Rock Festival und beim Donauinselfest in Wien.

Außerdem sind Dream Owner bereits als Vorband der bekannten Indie Rock Band „Airways“ aus Großbritannien aufgetreten. Dieser Auftritt fand im Wiener Lokal „Chelsea“ statt. Auch in den Sozialen Medien sind Dream Owner zeitgemäß stark vertreten. Vor allem auf der Streaming-Plattform Spotify haben die Songs von Dream Owner mehr als 200.000 Streams erreicht (Stand Dezember 2019).

Die EP „Nightmares & Daydreams“ von Dream Owner wurde 2019 veröffentlicht.

Im Proberaum bei Dream Owner

„In The Basement“, was auf deutsch „im Keller“ bedeutet, ist der Name einer Musiksendung auf Okto TV. Da sich Proberäume von Bands oft in Kellern befinden, ist dieser Name für dieses Format sehr treffend. Das Konzept der Musik Show „In The Basement“ besteht darin, dass ein Produktionsteam Bands aus Österreich in ihren Proberäumen besucht.

In dieser Musiksendung spielen die Bands Songs direkt in ihren Proberäumen ein und stellen sich den Fragen im Interview mit dem Okto TV Moderator. Die Track-Liste von Dream Owner bei der Musik Show „In The Basement“ war wie folgt:

  1. Break my pride
  2. Embrace your fate
  3. Roses
  4. Nightmares and daydreams

Eine neue Folge von „In The Basement“ auf Okto TV

Zwischen den Songs, habe ich als Okto TV Moderator Dream Owner im Interview Fragen unter anderem zu ihrem Werdegang, ihrer Musik und ihren musikalischen Vorbildern gestellt. Wir haben auch darüber gesprochen, wie sich die junge Band gefunden hat, wie wichtig ihnen ihre Fans sind und was sich Besucher von einem Live-Gig von Dream Owner erwarten können.

„Wir machen emotionale Lieder für emotionale Menschen.“

Dream Owner

Audiogate – Austrian Music

Die Musiksendung „In The Basement“ wird von Audiogate für Okto TV produziert. Audiogate ist ein Verein zur Förderung von Musik aus Österreich. Neben der Fernsehsendung „In The Basement“ auf Okto TV produziert Audiogate auch eine Radiosendung auf Radio Orange 94.0. Diese Radiosendung trägt den Namen „Newborn – Die Bands von Morgen„. Auch im Radio lädt Audiogate österreichische Musiker in die Sendung ein, um live auf Sendung ihre Songs zu spielen und Interviewfragen zu beantworten.

Zusätzlich zur TV-Sendung und zur Radio-Sendung besucht das Team von Audiogate auch Konzerte und Festivals, um aufstrebende österreichische Musiker bei ihren Live-Gigs zu recorden. Audiogate ist selbst auch Veranstalter – nämlich des Charity-EventsVienna Rock On„.

Audiogate steht für 100% Support für Musiker, Künstler und Bands aus Österreich.

Okto TV Moderator, Radio Voice & Event-Host

Als freiberuflicher Moderator für TV, Radio und Events freut es mich, als Mitglied des Verein Audiogate, die österreichische Musikszene unterstützen zu können. Aktuell bin ich neben meiner Tätigkeit als freier Moderator für Veranstaltungen auch News-Anchor des Nachrichten-Formats „Burning News“ auf 1TRUCK.TV.

Für Audiogate moderiere ich im Fernsehen die Musiksendung „In The Basement“ (Okto TV Moderator) und die Radiosendung „Newborn – Die Bands von Morgen“ (Radio Orange 94.0) und bringe Know-how in Social Media-Themen ein.

Sie wollen einen Moderator buchen ?

Wenn Sie über eine Sendungsproduktion nachdenken oder eine Veranstaltung planen und noch auf der Suche nach dem richtigen Moderator für Ihr Format, Ihre Sendung bzw. ihre Veranstaltung sind, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt auf und lassen Sie uns über Ihr Vorhaben sprechen.

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße, Ihr
Jürgen Winterleitner

Back to all posts