Back to all posts

Messe-Moderation Int. Gartenbau-Messe

Sep 2, 2019 / by jwin / In Allgemein / Schlagwörter: , , , / Leave a comment

Messe-Moderation: Jürgen Winterleitner und Julia Buchner
Sängerin Julia Buchner und Jürgen Winterleitner; ©Wohntraum NÖ

Messe-Moderation Int. Gartenbau-Messe

Als ich die Anfrage und die Zusage für die Messe-Moderation bei der Wohntraum Niederösterreich Bühne bei der Internationalen Gartenbaumesse Tulln erhalten habe, war meine Freude groß. Grund dafür waren einerseits die vielfältigen und abwechslungsreichen Programmpunkte, die ich im Rahmen der Messe moderieren durfte. Andererseits weil Tulln sehr nah an meinem Heimatort liegt. Als Moderator bin ich sehr viel unterwegs und da freut es mich immer besonders, wenn Buchungen kommen, die in unmittelbarer Nähe zu meiner Heimat, dem Traisental, stattfinden.

Eventmanagement-Unterstützung im Vorfeld

Im Vorfeld der Messe-Moderation habe ich eng mit den Verantwortlichen der Wohntraum Niederösterreich-Bühne zusammengearbeitet. Ziel war es, ein möglichst weitläufiges Programm für alle Besuchergruppen – von jung bis alt – zusammenzustellen. Hier habe ich dem Veranstalter-Team mit Impulsen, Ideen und Kontakten aus meiner 15-jährigen Erfahrung in der Event-Branche geholfen und bin in der Planungsphase zur Seite gestanden.

Strukturiert und mitgestaltend in der Vorbereitungsphase – stressresistent in der Hochphase! Ein Moderator, der mit allen Ziel- und Altersgruppen umzugehen weiß!

Ingrid Berger, MTD, Generalsekretärin der ARGE Wohnen NÖ
über Jürgen Winterleitner

Das Wohntraum Niederösterreich-Team hat folgende strategische Ziele für die Messe-Moderation vorgegeben:

  • Positionierung als kompetente Beratungs- und Serviceplattform
  • Steigerung der Bekanntheit bei den relevanten Zielgruppen
  • Verbesserung der visuellen Kommunikationsleistung der Marke Wohntraum Niederösterreich
  • Steigerung der Besucheranzahl
  • Laufende Steigerung der Anzahl der Ratsuchenden für die Themen Wohnbau, Finanzierung, Energieversorgung, Versicherung, Sicherheit, uvm.

Es galt, die Partner-Unternehmen des Wohntraum Niederösterreich optimal in das Programm einzubetten und für Aufmerksamkeit für die Kernthemen des Wohntraum Niederösterreich zu sorgen: Der Wohntraum Niederösterreich ist eine partnergestützte Serviceplattform mit geballter Beratungskompetenz zum Thema Bauen & Wohnen.

Herausforderung bei der Messe-Moderation war, dass die Zielgruppe sehr divers und breit war: sowohl junge Menschen, die beispielsweise ein Haus bauen wollen, als auch ältere Menschen, die sich z.B. für das Thema ‚Betreutes Wohnen‘ interessieren.

Beim Bühnenprogramm wurde somit auf eine Kombination aus Information, Unterhaltung, Interviews, Gewinnspielen, etc. gesetzt. Und als Messe-Moderator hatte ich, sozusagen als Zeremonienmeister, die Zügel in der Hand.

Event-Moderation und buntes Programm

Nach der offiziellen Eröffnung des Wohntraum Niederösterreich mit dem Präsidenten des Österreichischen Nationalrates, Mag. Wolfgang Sobotka, am Donnerstag Vormittag, startete das Rahmenprogramm mit einem Interview. Als Messe-Moderator bat ich den Gründer der bekannten Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern, Reinhard Kittenberger, auf die Bühne. Im Interview sprachen wir über mehr als 40 Themengärten bei den Kittenberger Erlebnisgärten, kreative Gartengestaltungsideen, Innenraumbegrünung, und vieles mehr. Danach waren die weiteren Programmpunkte an diesem ersten Messetag noch: „Wollspinnen und -färben in Eigenregie“ mit Sonja Amann und „Imkern und Bienenvermietung“ mit Imker Bernhard Mayrhofer.

Da ich mich selbst auch sehr für Ernährung, Kochen, Landwirtschaft, Ökologie und Musik interessiere, habe ich mich über jeden Gast bzw. Act auf der Wohntraum Niederösterreich-Bühne sehr gefreut. In den folgenden Tagen durfte ich u.a. kochen und backen mit den Seminarbäuerinnen Jenny Gruber, Christa Eppensteiner und mit der ORF Haushaltsexpertin Elisabeth Lust-Sauberer.

Messe-Moderation mit Koch-Show mit Moderator Jürgen Winterleitner und ORF Haushaltsexpertin Elisabeth Lust-Sauberer
ORF Haushaltsexpertin Elisabeth Lust-Sauberer mit Jürgen Winterleitner; ©Wohntraum NÖ

Rund um das Thema Garten wurde auch viel Interessantes geboten. Neben dem Interview mit Reinhard Kittenberger stellte ich u.a. mit „Kräuter- und Grüne Kosmetik-Pädagogin“ Elisabeth Teufner natürliche Cremen her.

Auch musikalisch wurde einiges geboten. Ich hatte im Rahmen der Messe-Moderation das Vergnügen, nach ihren Auftritten mit Künstlern wie Amadeus Austrian Music-Award-Gewinnerin „Die Mayerin„, Schlager-Sängerin Julia Buchner oder Hanna Kuntner zu interviewen.

Über die Internationale Gartenbaumesse Tulln

Knapp 100.000 Besucher besuchen jährlich die Internationale Gartenbaumesse in Tulln an der Donau.

Für Gartenprofis, Hobbygärtner und Interessierte ist die Internationale Gartenbaumesse Tulln das wichtigste Event im Gartenjahr. Der Termin Ende August / Anfang September ist mit Bedacht gewählt, denn im Herbst ist die beste Pflanzzeit. Über 500 Aussteller stellen Trends vor und präsentieren alles rund um Garten und Pflanzen.

Beeindruckende Bauernhof-Tiere, Fabelwesen, Meeres- und Dschungeltiere konnten bei der Internationalen Gartenbaumesse 2019 bei Europa’s größter Blumenschau bestaunt werden. Die Pflanzenwelt stand 2019 unter dem Motto „Welt der Tiere„.

Messe-Auftritt mit Messe-Moderation?

Messe-Moderator Jürgen Winterleitner präsentiert auf der Internationalen Gartenbaumesse Tulln die ARGE Wohnen und ihre Partnerbetriebe
Jürgen Winterleitner; ©David Schreiber Photography

Wenn Sie Ihren Auftritt bei der nächsten Messe planen, stehe ich Ihnen gerne unterstützend zur Seite! Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und ich melde mich in Kürze bei Ihnen zurück. Gemeinsam sprechen wir Ihren Bedarf und ich helfe Ihnen mit meinem Know-how und meinen Kontakten. Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst, Ihr
Jürgen Winterleitner

Back to all posts