Back to all posts

Preisverleihung des NÖ Schulpreises

Jun 27, 2016 / by goldendot / In Allgemein / Schlagwörter: , , , / Kommentare deaktiviert für Preisverleihung des NÖ Schulpreises

Verleihung Schulpreis für Berufsschulen initiiert von der Arbeiterkammer Niederösterreich

St. Pölten, 27.06.2016.
Bereits zum 4. Mal wurde heuer der Schulpreis für Niederösterreichische Landesberufsschulen verliehen und zum ersten Mal fand die Preisverleihung im 2016 neu eröffneten ArbeitnehmerInnenzentrum in St. Pölten statt. Initiiert von der Arbeiterkammer Niederösterreich, speziell von deren Jugendmarke „AK Young„, gilt es ihm Rahmen der Ausschreibung zum NÖ Schulpreis Projekte rund um ein bestimmtes Themengebiet auszuarbeiten. Der Titel des Themas, mit dem sich der Berufsschulpreis 2016 beschäftigte, lautete: Warum gibt’s Steuern?

Warum gibt’s Steuern?

Der Gedanke hinter dem NÖ Berusschulpreis ist einerseits die Pointierung und Beschäftigung der Jugendlichen mit dem Thema Steuern und andererseits werden die ausgearbeiteten Projekte zukünftig in den Schulen im Unterricht verwendet, was dem Schulpreis wichtige Nachhaltigkeit verleiht. Ganz nach dem Motto: Von Jugendlichen – für Jugendliche.
Zur Einreichung kamen Videos und Podcasts, gestaltet und ausgearbeitet alleine von den Berufsschulklassen und Ihren Lehrern.

Moderation Preisverleihung NÖ Schulpreis von Jürgen Winterleitner

Moderator Jürgen Winterleitner fungierte als Gastgeber der Preisverleihung und durfte im Namen der AKNÖ neben den teilnehmenden Schulen auch viele ranghohe Ehrengäste aus Politik und Sozialpartnern begrüßen. In Vertretung für die AKNÖ waren Vizepräsident Michael Fiala und Direktor Mag. Helmut Guth anwesend, in Vertretung für die Wirtschaftskammer NÖ war Mag. Reinhard Winter, für den Österreichischen Gewerkschaftsbund Jugendsekretär Jürgen Schrönkhammer und für den Landesschulrat NÖ waren Beate Raabe-Schasching sowie Vertreter der Schulaufsicht anwesend.

Preisverleihung: LBS Schrems sichert sich 1. Platz

Beurteilt wurden die ausgearbeiteten Projekte von einer Fachjury und im Rahmen der Preisverleihung wurden diese dann auch den Gästen und Besuchern präsentiert.
Den ersten Platz belegte die beim NÖ Beruffschulpreis 2016 die Landesberufsschule Schrems. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten die Landesberufsschule Pöchlarn und die Landesberufsschule Theresienfeld.

Preisverleihung Schulpreis für NÖ Berufsschulen präsentiert von Moderator Jürgen Winterleitner

Die Überreichung der Preise für die Gewinner nahmen seitens der AKNÖ Direktor Mag. Helmut Guth und Vizepräsident Michael Fiala vor. Letzterer hielt auch die Laudatio zu Ehren der Schüler der Landesberufsschulen und Ihren Leistungen im Rahmen der Projekte für den Berufsschulpreis. Zusätzlich zu AK Young-Trophäen für die drei Erstplatzierten Schulen wurden von der Arbeiterkammer für die Gewinner auch Schecks im Wert von EUR 1.500,-/1.000,-/500,- für den ersten, zweiten und dritten Platz zur Aufbesserung der Klassenkasse vergeben.

 

Back to all posts