Preisverleihung

Jürgen Winterleitner hostet Preisverleihung des Niederösterreichischen Berufsschulpreises 2017

Der Schulpreis wird von der Arbeiterkammer Niederösterreich, speziell von AK Young, initiiert. Jedes Jahr findet das Event im ArbeitnehmerInnenzentrum St. Pölten unter einem anderen Motto. Gab es letztes Jahr noch eine Eventmoderation bei der Preisverleihung des Schulpreises von Jürgen zum Thema „Warum gibt es Steuern“, so waren es dieses Jahr eine Moderation zum Thema:

Wieso sind Wahlen wichtig?

Dieses Thema ist ohne Zweifel von zukunftsträchtiger Wichtigkeit. Deshalb ist es dem Schulpreis für Berufsschulen ein großes Anliegen, dass sich SchülerInnen mit diesem Thema auch außerhalb des Unterrichts beschäftigen. Die Projekte werden auch in Zukunft im Unterricht verwendet, behandelt und diskutiert. Ein wunderbar nachhaltiger Gedanke. Ganz nach dem Motto: Von Jugendlichen – für Jugendliche. Es wurden Videos und Podcasts eingereicht. Diese wurden alleine von den Berufsschulklassen und dessen LehrerInnen gestaltet. Aber der Performance Gedanke von diesem Schulpreis geht weiter.

Jürgen meinte im Anschluss:

„Es hat mich gefreut, auch heuer wieder die Eventmoderation der Preisverleihung für den NÖ Berufsschulpreis machen zu dürfen. Es ist schön zu sehen, wie sich die Jugendlichen in die Themengebiete einarbeiten und welch tolle Beiträge dazu entstehen. Großartig finde ich auch wie die Arbeiterkammer mit solchen Initiativen für “Denkanstöße“ bei den Jugendlichen und SchülerInnen sorgt. Toll, wenn dies dann auf fruchtbaren Boden trifft!“

  • Client: Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ)
  • Date: 27/06/2017
Mehr lesen